King-Meiler WT84 siegen im Direkttest mit Premiumreifen TS 810

Auf der eisigen Teststrecke in Norwegen beweisen die Winterreifen von King Meiler einmal mehr ihre hervorragenden Fahreigenschaften auch unter Extrembedingungen. Im direkten Vergleich mit den Premiumreifen des ebenfalls deutschen Herstellers zeigen die Runderneuerten der Marke King Meiler, dass gut nicht gleich teuer bedeuten muss. Als Testsieger sticht die günstige Alternative den Neureifen auf Schnee und Eis aus. Obwohl beide Reifen im Test des Prüflabors Nord hervorragende Fahr- und Sicherheitseigenschaften beweisen, hat am Ende der ausgiebigen Prüfreihe der runderneuerte WT84 die Nase vorn. 

Während der King Meiler WT84 in allen getesteten Bereichen Traktion, Bremsverhalten und Spurverhalten durchgehend gute Bewertungsnoten erhielt, vergab das Prüflabor Nord dem Neureifen TS810 im Spurverhalten nur ein "befriedigend". Der Gesamtsieg ging damit an den Runderneuerten.

Wir freuen uns über die Bestätigung und blicken weiteren Vergleichen mit unseren Konkurrenten gespannt entgegen. 

Test King-Meiler vs. Premiumreifen "TS810"


Besuchen Sie uns auch auf
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen